LSVK - Kärntensport - Uniqa - Gigasport - Masterscup am 09.03.2019 auf dem Hochrindl (näheres siehe Termine)

alt

 

Im Jahre 1982 wurde diese Sektion Judo von Gertrud Bodner gegründet. Das steigende Interesse der Bevölkerung an dieser Sportart war der Anlass für diesen Schritt. Nach der Anschaffung der erforderlichen Sportgegenstände und der Verpflichtung von geprüften TrainerInnen wurden die ersten Kurse im Vereinsheim abgehalten. Mittlerweile haben mehr als 2100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene diese Kurse besucht. Es muss an dieser Stelle hingewiesen werden, dass wir mehrfach von Ärzten empfohlen worden sind, die auf die positive Auswirkung des Judosportes hingewiesen haben. Judo ist nicht nur eine Wettkampfsportart, sondern hat auf den gesamten Muskelapparat einen stärkeren Einfluss. Es steigert außerdem die geistige Leistungsfähigkeit, z.B. bei Legasthenikern. Seit Bestehen der Sektion wurde natürlich an zahlreichen Meisterschaften im In- und Ausland teilgenommen. Dabei konnten Meistertitel bei Kärntner Meisterschaften, bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften und den österreichischen Meisterschaften in den verschiedenen Altersgruppen erreicht werden. Bei Turnieren in Deutschland, Italien, Ungarn und Slowenien wurden von unseren JudokämpferInnen hervorragende Plätze belegt. Stefan SALLINGER konnte bei den ASKÖ-Bundesmeisterschaften im Oktober 2017 in der allgemeinen Klasse den zweiten Platz erringen. Bernhard RAINER erreichte bei den österreichischen Meisterschaften U18 den hervorragenden fünften Platz.

Durch die Mitarbeiter der Sektion Judo werden Judokurse veranstaltet, die von ca. 50 Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen besucht werden. Das Training findet grundsätzlich jeden Freitag ab 18:00 Uhr im Vereinstreff St. Veit/Glan, Bahnhofstraße 11a statt. Probetraining ist jederzeit möglich - Auskunft beim Sektionsleiter. Fast 90% der Judokas sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Sie werden derzeit von fünf Erwachsenen betreut. Mitte 2017 absolvierten Andreas FRITZ, Bernhard RAINER und Stefan SALLINGER erfolgreich die Prüfungen zum Übungsleiter. Mitarbeiter der Sektion Judo des ASKÖ ESV St. Veit/Glan sind auch als Funktionäre im Kärntner Judoverband (KJV) tätig.

 

Sektionsleiter: Trampitsch Gerhard (0664/8274050)